Veranstaltungen der GBM zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

1. Ausstellung der Fotojournalistin Gabi Senft einschließlich einer Ausstellung internationaler Gedenkmünzen zum 70. Jahrestag der Befreiung, Eröffnung: am 24. April 2015 17 Uhr mit einem Rundtischgespräch zwischen Bruno Mahlow und Gabi Senft

2. Lesung mit Heidrun Hegewald und Armin Stolper Heidrun Hegewald liest über das Erleben der Bombardierung von Dresden; Armin Stolper beschreibt vor allem die Verwendung russischer und sowjetischer Literatur fürs Theater. Weitlingstr. 89, 10317 Berlin. Termin 5. Mai um 17 Uhr

3. Vorführung des Films „Das Jahr 1945" von Karl Gass. Weitlingstr. 89, 10317 Berlin. Termin 30. April um 17 Uhr

4. Kolloquium der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde über Menschenrechtsverletzungen in der BRD, die nach der Befreiung vom Faschismus in einem demokratischen Staatswesen für unmöglich gehalten wurden, zum Thema: Berufsverbote in Wissenschaft und Hochschulwesen. Mittwoch, 3. Juni 2015, in der Zeit von 10.00 bis ca.14.30 Uhr in den Räumen der GBM, Weitlingstraße 89, 10317 Berlin

5. GBM Ortsverband Marzahn Festveranstaltung zum 70. Jahrestag der Befreiung - Festredner ist Bruno Mahlow. Theater am Park, Frankenholzer Weg (Biesdorf). Termin: 23. April 2015

6. GBM Ortsverband Treptow Literarische Lesung anlässlich des 70. Jahrestages des Sieges über Nazi-Deutschland „Meint Ihr die Russen wollen Krieg?". Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

 

***

Ernst- Busch- Chor Berlin und das Bündnis für Soziale Gerechtigkeit Konzert anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung vom Faschismus am 7. Mai 2015 um 18.00 Uhr im Münzenbergsaal, Bürogebäude Franz- Mehring-Platz 1, Eintritt: frei.

“Peace and Conciliation” Magazine

  • 2012
    2012
  • 2012
    2011
  • 2010
    2010

IFPC Books

  • Kniga
    Publications IFPC